•  
  •  
  •  
 

Langlaufen auf 2.000 m Höhe

Auf der Silvretta-Bielerhöhe erwarten Sie die höchst gelegenen Loipen Vorarlbergs! Auf 2.000 m Seehöhe gleiten Sie durch die glitzernde Winterwelt der Silvretta. Ob klassischer Stil oder Skating, hier findet garantiert jeder sein ganz persönliches Langlauf-Glück.

Entdecke die Vielfalt der Bielerhöhe

Langlaufen in der Silvretta-Bielerhöhe

Laufen Sie zur Höchstform auf! Und profitieren Sie von 22 km purem Langlauf-Vergnügen: frisch gespurte Loipen, traumhaftes Winterpanorama und einzigartige Ausblicke auf die umliegende Bergwelt!

Das Highlight für Langlauf-Fans: die Loipe 2000. Auf einer bestens präparierten Strecke gleiten Sie über den zugefrorenen Silvrettasee - ein einmaliges Erlebnis! Und auf jedem einzelnen Meter rund um den See genießen Sie das imposante Bergpanorama der Silvrettagruppe.

Die Silvretta-Bielerhöhe bietet Loipen für jeden Geschmack. Da fällt es einem leicht, den Körper sportlich zu betätigen und sich etwas Gutes zu tun. Denn Langlaufen stärkt das Herz-Kreislaufsystem und formt die Figur.

Alle Loipen auf einen Blick

 

Seeloipe 6 km leicht auf dem Silvrettasee
Höhenloipe 5 km mittelschwer
Silvrettadorfloipe 1,5 km leicht wird auf Wunsch gespurt
Dammloipe 2 km leicht - mittelschwer
Loipe Bielerhöhe -Galtür   8 km leicht - mittelschwer nur bei sicheren
Schneeverhältnissen