Wanderung zum Wiegensee mit Blick zum Kopsstausee | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller

Sichere Gastfreundschaft

COVID-19 Maßnahmen im Silvretta-Haus***

Lieber Gast,

wir freuen uns sehr, Dich hier bei uns im Silvretta-Haus*** auf 2.032 m begrüßen zu dürfen. In den letzten Monaten haben wir alle sehr viel annehmen und dazulernen müssen. Deine Gesundheit und jene unserer Mitarbeiter:innen liegt uns sehr am Herzen und aus diesem Grund haben wir zusätzlich weitere Maßnahmen für ein gesundes und sicheres Miteinander geschaffen.

Mit der Teilnahme an der Initiative "Sichere Gastfreundschaft" bekennen wir uns zur Einhaltung von Sicherheits- und Hygiene-Maßnahmen. Unsere Mitarbeiter:innen sind bereits alle geimpft und lassen sich zusätzlich noch freiwillig jede Woche auf COVID-19 testen.

Neben den wöchentlichen Testungen für unsere Mitarbeiter:innen haben wir für die Sommersaison 2021 folgende Maßnahmen getroffen, damit einem unbeschwerten und sicheren Sommeraufenthalt im Montafon nichts entgegensteht.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Dein Team vom Silvretta-Haus***

 

Diese Seite wird laufend aktualisiert und an die gesetzlichen Vorgaben angepasst.
Stand: 23.07.2021



Maßnahmen im vor Ort

Silvretta-Haus***

Was Du für einen sorglosen Urlaub tun kannst:

  • Getestet - Geimpft - Genesen: Bei erstmaligem Eintritt ist ein gültiges Testergebnis (PCR-Test, Antigentest oder Schnelltest mit Registrierung), ein Impfnachweis (gültig ab 22 Tage nach der ersten Impfung) oder eine Bestätigung über eine überstandene Covid-19-Infektion notwendig. Es sind auch Tests vor Ort möglich: Testmöglichkeiten im Montafon
  • Dienstleistungen im Hotel dürfen nur mit einem gültigen Testergebnis, Impfnachweis oder Nachweis über eine überstandene Covid-19-Infektion in Anspruch genommen werden.
  • Gastronomie: Für einen Besuch im Restaurant ist ein gültiges negatives Testergebnis (PCR-Test, Antigentest oder Schnelltest mit Registrierung), ein Impfnachweis (gültig ab 22 Tage nach der ersten Impfung) oder eine Bestätigung über eine überstandene Covid-19-Infektion notwendig. Für eine optimale Kontaktnachverfolgung gilt eine Gäste-Registrierungspflicht.
  • Bleiben wir gemeinsam gesund:
    • An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.
    • Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.
    • Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.
    • Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.
    • Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
    • Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen. Bei Anzeichen während des Aufenthaltes Kontakt mit Gastgeber aufnehmen und bis weitere Anweisungen kommen in der Wohneinheit bleiben.

Was wir für Deinen sorglosen Aufenthalt im Silvretta-Haus*** tun:

  • Regelmäßige Tests: Das Montafon ist eine von fünf Pilotregionen in ganz Österreich, in denen die Mitarbeiter/innen der Beherbergungsbetriebe bereits seit Anfang Juni 2020 einmal wöchentlich, vorbeugend auf COVID-19 getestet werden. Im Sommer werden auch die Mitarbeiter in der Gastronomie, in Hotels und der Bergbahnen mit Kundenkontakt regelmäßig getestet. 
  • Corona-Sicherheitsbeauftragte: Die Betriebe haben in den unterschiedlichsten Abteilungen geschulte Corona-Sicherheitsbeauftragte, die darauf achten, dass die aktuellen Vorschriften umgehend umgesetzt und eingehalten werden. 
  • Contact Tracing: das Management von Kontaktpersonen, ist ein unverzichtbares Werkzeug, um die Infektionskette nachzuverfolgen und möglichst frühzeitig unterbrechen zu können. Deshalb wurde in Vorarlberg die Gästeregistrierung in der Gastronomie eingeführt.
    • Wir setzen dabei auf das Digitales Covid-19-Gästebuch der Salzburger Firma MTMS. Für eine Registrierung muss keine App installiert werden, sondern es ist ausreichend, den QR Code beim Betreten der Infrastruktur mit dem Handy zu scannen.
  • XSUND - Die Vorarlberger Gesundheitsapp (xsund.at). Hier findest Du unter anderem Ärzte mit ihren Ordinationszeiten und die Öffnungszeiten der Apotheken, Notrufnummern sowie wichtige Tipps für den Notfall. Wichtig: Es gilt überall eine FFP2-Masken-Pflicht und bei Ärzten ist eine Terminvereinbarung notwendig! Unter der Hotline 1450 beantworten Dir Spezialisten jegliche Fragen zu medizinischen Angelegenheiten. 
  • Wir empfehlen auch die Stopp Corona App von "Rotes Kreuz  Österreich" um gegebenenfalls schnellstmöglich anonym Informationen zu bekommen. 


Ferienregion Montafon & Tourismusland Vorarlberg

Informiere dich unter den folgenden Links über die Covid-19 Maßnahmen im gesamten Montafon, sowie im Land Vorarlberg



Du hast Fragen?

Ich bin gerne für Dich da.

Mirko-Mijovic-Leitung-Silvretta-Haus | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Alexander Ess
Mirko Mijovic
Leitung Silvretta-Haus***

Unsere beliebtesten Freizeitaktivitäten im Sommer

Silvretta-Hochalpenstrasse | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Christoph Schoech

Silvretta-Hochalpenstraße

Die Traumstraße der Alpen führt Dich in 34 Kehren auf die Silvretta-Bielerhöhe und ist ein Fahrerlebnis der Extraklasse.
Wanderung ins Ochsental | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Stefan Kothner

Wanderparadies Silvretta-Bielerhöhe

Entdecke die vielfältigen Wanderrouten des Hochgebirges im Montafon und genieße dabei die Natur in all ihren Facetten.
Fischen auf der Silvretta-Bielerhöhe im Montafon-Paznaun | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Patrick Säly

Fischen auf der Silvretta-Bielerhöhe

Dein Angelausflug zu einem der Silvretta Bergseen. Fische auf 2.032 m Seehöhe, inmitten der wunderschönen Bergkulisse der Silvretta.
Fahrrad Silvretta Bielerhoehe | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Alexander Kaiser

Mountainbiken Silvretta-Bielerhöhe

Silvretta-Bike-Safari, Silvretta-Hochalpenstraße oder vom Kopssee ins Tal radeln - auch fahrradbegeisterte Gäste finden auf der Silvretta-Bielerhöhe ihr Glück.
Klettern am Klettersteig Silvrettasee Silvretta-Bielerhöhe Montafon | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Stefan Kothner

Kletterpark Silvrettasee

Direkt an der Staumauer des Silvrettasees auf über 2.000 m Seehöhe gibt es ein einzigartiges Erlebnis: Klettern direkt an der Staumauer!
Kunstraum2032silvretta | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Christoph Schöch

Kunst & Kultur

Die Silvretta-Bielerhöhe ist Heimat zahlreicher Kunstinstallationen und -objekte.
Du hast noch weitere Fragen?
Kontaktiere uns
Gaschurn-Partenen
12°C

Webcam Silvretta-Bielerhöhe

Aktuelle Situation am Berg

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Geöffnete Anlagen

Aktuell geöffnete Anlagen Silvretta-Bielerhöhe im Montafon

Silvretta-Bielerhöhe

0 von 1 geöffnete Lifte
0 von 0 geöffnete Pisten
0 von 0 geöffnete Rodelbahnen
0 von 0 geöffnete Loipen
0 von 0 geöffnete Winterwanderwegen
1 von 1 geöffnete Sonstiges

Silvretta-Bielerhöhe

0 von 1 geöffnete Lifte
0 von 0 geöffnete Pisten
0 von 0 geöffnete Rodelbahnen
0 von 0 geöffnete Loipen
0 von 0 geöffnete Winterwanderwegen
1 von 1 geöffnete Sonstiges

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.

Kontakt

Wir beraten Dich gerne

Wir sind für Dich telefonisch und via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

T. +43 5556 701 83167
E-Mail info@gsl-tourismus.at