Frühstücken im Silvretta-Haus*** | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Christoph Schöch

Gastronomie & Nachhaltigkeit im Silvretta-Haus

Schlemmen – und das mit gutem Gewissen: Nachhaltigkeit und Genuss sind im Silvretta-Haus auf der Bielerhöhe kein Widerspruch. Gönn Dir die regionalen Produkte unserer Lieferant:innen aus dem Montafon – verarbeitet zu delikaten Gerichten von Köch:innen, die ihr Handwerk verstehen! Durch die Smart-Home-Technologie genießt Du bei deiner Übernachtung im Silvretta-Haus vollen Service und Komfort – und zwar nachhaltig, effizient und ressourcenschonend.



Nachhaltig zu Gast im Silvretta-Haus

Darauf kannst Du Dich bei uns verlassen:

  • Wir vermeiden Plastik überall dort, wo es nur irgendwie möglich ist.
  • Wiederverwendbare Produkte und Großgebinde sind unsere Alternativen zu Kunststoffverpackungen.
  • Umweltfreundliche Produkte bevorzugt: Unsere Putzmittel mit dem EU-Ecolabel sind naturverträglich und biologisch abbaubar.
  • Für Deinen nachhaltigen Genuss: Dank unserer Lieferant:innen verwöhnen wir Dich mit regionalen Speisen und Produkten aus dem Montafon.
  • Vegane und vegetarische Köstlichkeiten: Fleischlose Gerichte haben einen fixen Platz auf unserer Speisekarte.
  • Wir setzen auf ein nachhaltiges Heizsystem – dank Smart-Home-Technologie.
Genuss auf 2.032 m im Silvretta-Haus*** | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Christoph Schöch

Vegetarischer & veganer Genuss

Aktuell sind 25 Prozent unserer angebotenen Speisen im Silvretta-Haus vegan oder vegetarisch. Warum wir so viel Wert auf fleischlose Speisen legen? Zum einen, weil wir wissen: Vegetarische und vegane Speisen schmecken ganz fantastisch. Zum anderen lässt sich durch den Verzicht auf Fleisch unheimlich viel CO2 einsparen.

Ein Beispiel gefällig? Durch Produktion und Anlieferung entstehen im Zusammenhang mit einem Gericht wie etwa einem Wiener Schnitzel vom Schwein mit Pommes und Preiselbeeren rund 1,25 Kilogramm CO2 pro Portion.

Im Vergleich dazu: Entscheidest Du Dich für ein Gericht ohne Fleisch, bedeutet das einen wesentlich geringeren CO2-Fußabdruck: Bei einem Teller mit Kartoffeln aus der Pfanne mit frischen Pilzen und Kräutern würden lediglich 0,59 kg CO2 entstehen.

Frühstücken im Silvretta-Haus*** | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Christoph Schöch

bewusstmontafon: Qualitätslebensmittel aus der Region

So viel ist sicher: Regionalität wird auf der Silvretta-Bielerhöhe großgeschrieben. Deswegen sind unsere Betriebe Mitglied bei bewusstmontafon, einer Initiative von Landwirt:innen, Gastronom:innen und Händler:innen im gesamten Montafon.

Das Ziel: das Bewusstsein für achtsamen Konsum zu schärfen und Dir als Gast heimische, regionale Lebensmittel in höchster Qualität anbieten zu können. Damit leisten wir nicht nur einen Beitrag für eine nachhaltige Gastronomie – wir unterstützen zudem auch große und kleine Betriebe in unserer Region.

Dürfen wir vorstellen: unsere Lieferant:innen

Im Silvretta-Haus erwarten Dich regionale Köstlichkeiten und saisonale Schmankerl. Doch woher kommen die Produkte genau? Wir garantieren: aus Österreich – vorwiegend aus Vorarlberg. Dafür wurde unser Haus auch mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet. Hier ein Überblick über unsere Lieferant:innen und Produkte

  • Die Metzgerei Salzgeber, Tschagguns und die Metzgerei Walser in Meiningen versorgen uns mit heimischem Rind- und Schweinefleisch aus dem Montafon. Unsere Jäger und die Metzgerei Salzgeber beliefern uns zudem mit Wildfleisch aus den umliegenden Wäldern.
  • Regional mit AMA-Gütesiegel: Milch und Milchprodukte beziehen wir vorwiegend aus Vorarlberg über die Vorarlberg Milch eGen aus Feldkirch.
  • Der Martinshof stellt uns täglich frische Eier aus Freilandhaltung zu.
  • Teigwaren und Vorarlberger Dinkelprodukte liefert uns der Martinshof in Buch.
  • Vom Güfel aus Meiningen werden wir mit frischem Fisch und Fischprodukten versorgt.
  • Dank Familie Sandrell aus Tschagguns kannst Du Dich über Sura Kees, Bergkäse, Alpbutter, Speck, Verhacktes und Würste aus der Region freuen.
  • Obst und Gemüse bestellen wir je nach saisonaler Verfügbarkeit. Herkunft: Österreich, vorwiegend Vorarlberg oder die Bodenseeregion.
  • Und nicht zuletzt: steirisches Kürbiskernöl. Das liefert uns die Estyria Naturprodukte GmbH aus St. Ruprecht an der Raab.
Schlafen auf 2.032 m im Silvretta-Haus*** | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Christoph Schöch

Smart-Home-Technologie

Ganz schön schlau: Mit der Installation des Smart-Home-Systems im Silvretta-Haus ließ sich der Heizenergiebedarf im Gebäude deutlich reduzieren. Und nicht nur das: Durch die Steuerung der Heizung und die Überwachung der Fenster hat unser Hotelmanager   Mirko den Energieaufwand fest im Griff. Zimmertemperaturen lassen sich über ein Zeitprogramm via App zentral steuern und optimal an die jeweiligen Gegebenheiten anpassen. Damit wir keine Ressourcen unnötig vergeuden müssen.

Außerdem Teil der intelligenten Haussteuerung: die Energiesparduschen und Perlatoren zur Senkung des Wasserverbrauchs – für Dein nachhaltiges Duscherlebnis auf 2032 Metern Seehöhe!

Gaschurn-Partenen
4°C 0cm

Webcam Silvretta-Bielerhöhe

Aktuelle Situation am Berg

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Geöffnete Anlagen

Aktuell geöffnete Anlagen Silvretta-Bielerhöhe im Montafon

Silvretta-Bielerhöhe

0 von 3 geöffnete Lifte
0 von 1 geöffnete Pisten
0 von 1 geöffnete Rodelbahnen
0 von 8 geöffnete Loipen
0 von 3 geöffnete Winterwanderwegen
0 von 1 geöffnete Sonstiges

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.

Kontakt

Wir beraten Dich gerne

Wir sind für Dich telefonisch und via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

T. +43 5556 701 83167
E-Mail info@gsl-tourismus.at