Klettern am Klettersteig Silvrettasee Silvretta-Bielerhöhe Montafon | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Stefan Kothner

Nachhaltige Erlebnisse

Der Silvretta-Stausee ist mehr als ein schöner Gebirgssee. Als Quelle und Speicherort nachhaltiger Energie birgt das Wasser auf der Silvretta-Bielerhöhe ergiebige Kraft. Damit Du die doppelte Qualität dieses einzigartigen Gewässers intensiv erleben kannst, warten abenteuerliche Aktivitäten auf Dich – und unvergleichliche Projekte, die zum Staunen und Nachdenken anregen.



Klettern am Klettersteig Silvrettasee Silvretta-Bielerhöhe Montafon | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Stefan Kothner

Kletterabenteuer auf der Staumauer

Schon einmal auf einer Staumauer geklettert? Dann ab zum Silvretta-Stausee! Dort erwartet Dich ein unvergesslicher Adrenalin-Kick, wenn Du Dich Griff für Griff an der steilen Wand nach oben arbeitest. Solltest Du auf Deinem Weg in die Höhe einmal müde werden, ruh‘ Dich einfach auf einem unserer „Sitzbänkle“ aus, die direkt an der Staumauer angebracht sind. Und dann: Erstmal durchatmen und den einzigartigen Ausblick genießen!

Was Dich außerdem an Klettererlebnissen rund um den Stausee erwartet:

  • eine Seilbrücke, die über das Überlaufbauwerk der Staumauer führt
  •  ein abenteuerliches Schwingpendel
  • ein kleines, aber spektakuläres Podest auf der Dammkrone – der krönende Abschluss

Das ist erneuerbare Energie zum Anfassen!

Mehr erfahren!

Kunst auf 2.000 Metern Seehöhe

Wenn der Berg zur Heimat der Kunst wird: Kreative Geister haben sich von der unvergleichlichen Landschaft rund um den Silvretta-Stausee inspirieren lassen. Das Ergebnis: einzigartige Werke, die zum Staunen und Nachdenken über unsere Natur einladen. Wie etwa diese beiden Projekte: 

  • Direkt auf dem Schützenschacht der illwerke vkw vor dem Silvretta-Haus*** auf der Silvretta-Bielerhöhe erwartet Dich die Installation „Erdenlicht“ der Künstlerin Miriam Prantl. Die dort angebrachten Spiegelinstallationen reflektieren Himmel, Berge und Wasser und machen uns so die landschaftliche Schönheit der Silvretta noch einmal auf andere Weise bewusst. 
  • Außerdem ein Highlight: der „Kunstraum2032silvretta“ von Werner Zotter – ein Tunnelraum, der zum einen Künstler:innen eine Bühne für diverse Inszenierungen bietet. Zum anderen erwartet Dich in den „Kunstpausen“ ein Wetterbericht der besonderen Art: Im Tunnel wird eine vierstündige Wettervorhersage angezeigt, die Sonne, Regen oder Schnee mittels Licht- und Soundeffekten erfahrbar macht. Im Winter werden sogar die Lawinenstufen visualisiert – für Jung und Alt ein einzigartiges Erlebnis!

 

Du willst mehr über die zahlreichen Kunstwerke auf der Silvretta-Bielerhöhe erfahren? Dann schau vorbei und lass Dich inspirieren!

Kopswerk 2 der illwerke vkw AG im Montafon | © illwerke vkw AG Bregenz, Patrick Säly

Wasserkraft hautnah

Ob alt, ob jung, ob allein, als Familie oder als Reisegruppe: Wer mehr über die Stromerzeugung durch Wasserkraft erfahren will, ist auf der Silvretta genau am richtigen Ort.  

Das sind Deine Möglichkeiten, um Deine Kenntnisse zum Thema zu vertiefen:

  • Wissen aus sicherer Quelle: Bei den Führungen durch das Wasserkraftwerk Kops I erfährst Du mehr über Bauweise und Funktion der Stauseen, den Kraftwerksbetrieb und die Erzeugung nachhaltiger Energien.
  • Der energie.raum in Partenen ist sowohl Ausstellungsort als auch Museum – zum Thema nachhaltige Wasserkraft.
  • Auf Erkundungstour: Auf eigens ausgeschilderten energie.wegen erhältst Du zusätzliche Informationen zum Stausee und zu den Kraftwerksanlagen sowie über Sehenswürdigkeiten in der Berglandschaft
Zu den illwerke vkw Welten

Aktives Naturerleben

Unser Motto: Die Natur schützen – und die Zeit in den Bergen guten Gewissens genießen. Bei Deinem Ausflug kannst Du die einzigartige Landschaft unserer Region auf vielfältige Weise erleben.

Darauf darfst Du Dich bei Deinem nachhaltigen Freizeiterlebnis auf der Silvretta freuen:

Im Sommer:

  • eindrucksvolle Wanderwege, etwa um den Silvretta-See oder auf die Wiesbadener Hütte
  • ruhige Tage am Wasser, wenn Du Deine Angel auf über 2.000 Metern Seehöhe ausgeworfen hast
  • auf abenteuerliche Mountainbike-Touren für Anfänger und Fortgeschrittene
  • auf eine Fahrt über die Silvretta-Hochalpenstraße: auch für Einheimische immer wieder ein Erlebnis

Im Winter:

Silvretta-Skisafari | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Christina Wachter

Silvretta-Skisafari

Mit Pistenbully und Skiern geht es auf eine abenteuerliche Skisafari auf der Silvretta-Bielerhöhe.
Skifahren Silvretta-Bielerhoehe | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Alexander Kaiser

Skifahren Silvretta-Bielerhöhe

Abseits der Touristenmassen kannst du in Ruhe deine Schwünge beim Schlepplift Silvrettasee ziehen.
Skitouren Silvretta-Bielerhoehe | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Alexander Kaiser

Skitouren Silvretta-Bielerhöhe

Tief verschneite Abhänge und Berggipfel bis zum 3.000 m Bereich warten auf tourenbegeisterte Gäste.
Langlaufen Silvretta-Bielerhoehe | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Alexander Kaiser

Langlaufparadies Silvretta-Bielerhöhe

Ob klassischer Stil oder Skating, auf der Silvretta-Bielerhöhe findest Du dein persönliches Langlaufparadies.
Winterwandern auf der Silvretta-Bielerhöhe im Montafon | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Alexander Kaiser

Winterwandern Silvretta-Bielerhöhe

Ob mit oder ohne Schneeschuhe, eine Wanderung im Schnee ist die ideale Möglichkeit den stressigen Alltag hinter sich zu lassen.
Eisklettern auf der Silvretta-Bielerhöhe im Montafon | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Philipp Schilcher

Eisklettern

Eisklettern in der einzigartigen Bergwelt der Silvretta-Bielerhöhe.
Rodeln-Silvretta-Bielerhoehe | ©  Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Philipp Schilcher

Rodel-Spaß auf 2.032 m

Rodel-Spaß für Groß und Klein in der atemberaubenden Bergwelt der Silvretta-Bielerhöhe.
Silvretta-Hochalpenstrasse | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Christoph Schoech

Silvretta-Hochalpenstraße

Die Traumstraße der Alpen führt Dich in 34 Kehren auf die Silvretta-Bielerhöhe und ist ein Fahrerlebnis der Extraklasse.
Wanderung ins Ochsental | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Stefan Kothner

Wanderparadies Silvretta-Bielerhöhe

Entdecke die vielfältigen Wanderrouten des Hochgebirges im Montafon und genieße dabei die Natur in all ihren Facetten.
Klettern am Klettersteig Silvrettasee Silvretta-Bielerhöhe Montafon | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Stefan Kothner

Kletterpark Silvrettasee

Direkt an der Staumauer des Silvrettasees auf über 2.000 m Seehöhe gibt es ein einzigartiges Erlebnis: Klettern direkt an der Staumauer!
Kunstraum2032silvretta | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Christoph Schöch

Kunst & Kultur

Die Silvretta-Bielerhöhe ist Heimat zahlreicher Kunstinstallationen und -objekte.
Fischen auf der Silvretta-Bielerhöhe im Montafon-Paznaun | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Patrick Säly

Fischen auf der Silvretta-Bielerhöhe

Dein Angelausflug zu einem der Silvretta Bergseen. Fische auf 2.032 m Seehöhe, inmitten der wunderschönen Bergkulisse der Silvretta.
Fahrrad Silvretta Bielerhoehe | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Alexander Kaiser

Mountainbiken Silvretta-Bielerhöhe

Silvretta-Bike-Safari, Silvretta-Hochalpenstraße oder vom Kopssee ins Tal radeln - auch fahrradbegeisterte Gäste finden auf der Silvretta-Bielerhöhe ihr Glück.
Du hast noch weitere Fragen?
Kontaktiere uns
Gaschurn-Partenen
4°C 0cm

Webcam Silvretta-Bielerhöhe

Aktuelle Situation am Berg

Silvretta-Bielerhoehe

2. 052 m, Gaschurn-Partenen

Geöffnete Anlagen

Aktuell geöffnete Anlagen Silvretta-Bielerhöhe im Montafon

Silvretta-Bielerhöhe

0 von 3 geöffnete Lifte
0 von 1 geöffnete Pisten
0 von 1 geöffnete Rodelbahnen
0 von 8 geöffnete Loipen
0 von 3 geöffnete Winterwanderwegen
0 von 1 geöffnete Sonstiges

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.

Kontakt

Wir beraten Dich gerne

Wir sind für Dich telefonisch und via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

T. +43 5556 701 83167
E-Mail info@gsl-tourismus.at